Zum Hauptinhalt springen
Logo des Landesamtes für Steuern Bayern

Rechenzentrum

Stabiler Betrieb ist die Grundlage einer erfolgreichen Digitalisierung

Nachhaltig, Verlässlich, Effizient und Standardisiert

Unser Rechenzentrum trägt als moderner IT-Dienstleister die Verantwortung dafür, dass täglich mehr als 33.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Steuerverwaltung und der Justiz in Bayern mit leistungsfähigen IT-Diensten ihre Arbeit erledigen können.

An insgesamt vier Rechenzentrumsstandorten in Nürnberg und München betreiben wir mehr als 8.800 Server, Speichersysteme und die zugehörige Infrastruktur und sorgen dafür, dass die Fachverfahren unserer Nutzer unterbrechungsfrei und in hoher Qualität zur Verfügung stehen.

Zudem stellen wir die Infrastruktur für ELSTER, das erfolgreichste eGovernment Projekt in Deutschland, bereit.

Unser Rechenzentrum in Zahlen – bei uns ist alles ein bisschen größer

Mehr als

9.900 Server

Über

27.700 TB Storage


2.500 m2 Server-Stellfläche


Mehr als

33.000 Anwenderinnen und Anwender


Datenverarbeitung für

34,5 Mio. Steuerkonten

IT-Dienstleister für

100 Finanzämter und Außenstellen

IT-Dienstleister für

101 Gerichte

ELSTER - Infrastruktur für DAS eGovernment Projekt der Steuerverwaltung

Damit die Steuersoftware ELSTER reibungslos und uneingeschränkt genutzt werden kann, sorgt das Rechenzentrum mit einer modernen, skalierbaren und sicheren IT-Infrastruktur für den exklusiven Betrieb u.a. des „Online-Finanzamts“ und ist zugleich die zentrale Datendrehscheibe der Finanzverwaltung zwischen Bund, Ländern, Kommunen, Bürgern und Unternehmern.

Im Jahr 2022 wurden beispielsweise über diese zentrale Stelle ca. 760 Mio. elektronische Übermittlungen mit insgesamt 4 Milliarden Nutzdatenblöcken verarbeitet oder den 24 Mio. Nutzerinnen und Nutzern der Vorausgefüllten Steuererklärung 380 Mio. Belege zur Verfügung gestellt.

Seit 2008 setzt ELSTER auf eine BSI ISO-27001-Zertifizierung auf der Basis von IT-Grundschutz. So sorgen wir dafür, die ELSTER-IT-Infrastruktur stetig auf dem Stand der Zeit zu halten.

Mehr zum Thema ELSTER

Eine wichtige Rolle im KONSENS-Verbund

Die Steuersoftware wird im Rahmen des bundesweiten Entwicklungsverbunds KONSENS durch fünf Bundesländer für alle Steuerverwaltungen entwickelt. Die Rechenzentren in diesen sogenannten Auftrag nehmenden Ländern leisten einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Produktreife — von Entwicklungsunterstützung über Test und Pilotierung — und machen so den Betrieb der Steuerverfahren fit für die Zukunft.

Mehr zum Thema KONSENS

Digitale Transformation in der Justiz

Unser Rechenzentrum ist zentraler IT-Dienstleister für 15.0000 Anwenderinnen und Anwender aus den Bereichen des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz mit den Geschäftsbereichen ordentliche Justiz, Justizvollzug und Landesjustizkasse.

Seit dem 1. Januar 2022 ist die elektronische Kommunikation aller professionellen Verfahrensbe­teiligten mit Gerichten und Strafverfolgungsbehörden verpflichtend. Damit der elektronische Weg nicht am virtuellen Postkasten der Gerichte endet, ist auch die Führung elektronischer Akten ab dem 1. Januar 2026 gesetzlich vorgeschrieben.

Als zentraler IT-Dienstleister unterstützt unser Rechenzentrum die Digitale Transformation in der Justiz. Denn eins ist klar: eine nachhaltige und funktionierende Digitalisierung braucht einen starken Betrieb!

Outputmanagement für ganz Bayern

Im Druck- und Versandzentrum des Rechenzentrums werden jährlich ca. 180 Mio. A4 Seiten bedruckt und rund 40 Mio. Sendungen kuvertiert und verschickt — für das Landesamt selbst, aber auch für andere bayerische Kunden. Auch wenn immer wieder die Rede vom papierlosen Büro oder der elektronischen Akte ist — ganz ohne Papier und Postversand geht es dann doch noch nicht.

Maßgeschneiderte IT-Lösungen auf standardisierter Basis

Wir stellen passgenaue IT-Lösungen zur Verfügung, die exakt auf die Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden zugeschnitten sind. Dafür haben wir ein Schichtenmodell entwickelt und unsere interne Organisation danach ausgerichtet. Dies ermöglicht es uns, Kundenwünsche auf Geschäftsprozessebene passgenau zu bedienen und dabei intern auf industrieweite Standards zu setzen. Der Manufakturgedanke ist unser grundlegendes Leitbild.

Hochverfügbar und Sicher

Unsere Systeme sind von der Stromversorgung bis zur Datenablage redundant ausgelegt, um rund um die Uhr zur Verfügung stehen zu können. Wir sind uns über die Sensibilität der von uns verarbeiteten Daten bewusst und sorgen dafür, dass diese sicher und verlässlich transportiert, verarbeitet und auf Systemen in eigener Hoheit abgelegt werden.

Innovative und zukunftssichere IT-Lösungen

In enger Zusammenarbeit mit der Softwareentwicklung im BayLfSt, aber auch mit Blick auf die länderübergreifende Weiterentwicklung der Steuer- und Justizsoftware stellen wir uns zukunftssicher auf. Die Bereitstellung von mandantenfähigen und sicheren Private-Cloud-Umgebungen und die Nutzung von modernen Vorgehensmodellen und Methoden wie DevOps,  Scrum oder auch BPM haben — neben dem klassischen System- und Großrechnerbetrieb — auch bei uns ihren Platz.

Umweltfreundlich

Wir beziehen unseren Strom aus 100% erneuerbaren Energien und versuchen, Nachhaltigkeit tief in unsere tägliche Arbeit zu integrieren. Die Nutzungsdauer von Systemen wird dabei verlängert und ausgesonderte Systeme werden wiederverwendet oder datenschutzkonform gelöscht und gespendet. Technologien wie Distributed Power Management (DPM) sorgen dafür, nur die aktuell notwendigen Systeme vollumfänglich im Einsatz zu haben und die Power Usage Effectiveness (PUE) des Rechenzentrums zu verbessern.

Standorte und Mitarbeiter

Über 440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam in den Standorten Nürnberg, München, Zwiesel, Neustadt/Aisch und Regensburg daran, das Rechenzentrum am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln. Dank flexibler Home-Office-Regelungen sind sie dabei jedoch nicht auf die Arbeit im Büro beschränkt, so dass sich unser Einzugsgebiet über ganz Bayern erstreckt.

Gestalten Sie mit

Unser Rechenzentrum bietet viele spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten. In unserem Jobportal finden Sie alle ausgeschriebenen Stellenangebote.

Hier kommen Sie zu unserem Stellenportal